Ruf uns an 0511 - 96 21 10
Kambodscha

5 Tage - Auf den Spuren zwischen Khmer und Weltkulturerbe

Lass Dich begeisten von einem Land, was so vieles zu bieten hat.

Dauer:
5 Tage im DZ/ÜF
Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft – Phnom Penh Nach Ihrer Ankunft am Phnom Penh Internation Airport, werden Sie zu Ihrem Hotel transferiert, wo Ihr Check-In erfolgt.

Tag 2: Phnom Penh Nach dem Frühstück im Hotel, verbringen Sie den Vormittag damit, diverse Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Sie besichtigen das Anwesen des Königs, den Königspalast*, welches seit weniger als einem Jahrhundert wieder in Königsresidenz dient. Sie beherbergt auch die Silberpagode, die aufgrund ihrer über 5000 silbernen Fliesen zu ihrem Namen gekommen ist. Außerdem machen Sie einen Halt bei dem Nationalmuseum. Hier erfahren Sie alles über die Khmer-Kultur und was Kambodscha ausmacht. Ein weiteres Highlight des heutigen Tages ist der Zentralmarkt, wo sie gemütlich bummeln können. Hier werden Sie bestimmt etwas finden, was Ihr Herz begehrt. Nach dem Mittagessen geht die heutige Tour weiter und Sie besuchen das Toul Sleng Museum, welches sich in einem ehemaligen Gefängnis befindet sowie die Wat Phnom Pagode, die der Stadt ihren Namen gab. Nach der Stadtrundfahrt werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht werden.

Tag 3: Phnom Penh – Siem Reap Sobald Sie in Ihrem Hotel gefrühstückt haben, werden Sie zum Phnom Penh International Airport transferiert und fliegen nach Siem Reap. Dort angekommen, bringt man Sie zum Hotel bevor am Nachmittag der Angkor Wat Tempel* bis in die Abendstunden besichtigt wird. Zum Schluss werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht.

Tag 4: Siem Reap Nachdem Sie in Ihrem Hotel gefrühstückt haben, beginnt Ihre Stadtrundfahrt durch Siem Reap. Am Vormittag besuchen Sie Teile des Angkor Thom – eine alte Ruinenstadt aus dem 13. Jahrhundert- sowie den Baksei Chamkrong, der in der Nähe von Angkor Wat und Angkor Thom liegt. Auch die Terrasse der Elefanten als auch die Terrasse des Lepra-König, die auch im Angkor liegen. Am Nachmittag gelangen Sie dann mit einer Bootsfahrt nach Kampong Khleang, einem schwimmenden Dorf, das aussieht, als wäre es von den Geschehnissen in Siem Reap unberührt. Nach dieser Tour werden Sie am Abend wieder zu Ihrem Hotel transferiert.

Tag 5: Siem Reap – Abreise Am letzten Tag steht Ihnen der gesamte Morgen frei zur Verfügung und Sie haben die Möglichkeit, Siem Reap noch ein bisschen mehr auf eigene Faust zu erkunden – ohne Reiseleitung und ohne Fahrer. Danach wird man Sie zum Siem Reap Airport bringen, von wo aus Sie zu Ihrer gewünschten Destination fliegen. *bitte beachten Sie hier, angemessene Kleidung aus Tranditionsgründen zu tragen. Schultern, Arme und Knie gehören von Kleidung bedeckt. Dementsprechend sollten Sie weder kurze Röcke oder Hosen noch Tops tragen.

Eingeschlossene Leistungen:


- Frühstück
- Unterbringung im Doppelzimmer
- Transfer und Sightseeing-Tour mit privatem Fahrzeug
- englischsprechende Reiseleitung
- Transfers mit Auto und dazugehörigem Fahrer
- Flug- und Bootspreise wie im Programm genannt
- Eintrittsgebühr für Tour-Programm
- Steuern für Flüge


Exklusive:
- Mahlzeiten, Getränke oder andere persönliche Ausgaben
- Kambodscha Visa-Gebühren von 20USD
- weitere Flüge außerhalb des Programms
- Trinkelgelder
- Inlandsflug von Phnom Penh nach Siem Reap inkl. Steuern und Gebühren

Optional zubuchbar: Flüge ab Bangkok