Bali/Indonesion

Bali Höhepunkte

Entdecke Balis Höhepunkte und lerne das kleine Paradies kennen, das auch die Insel der Götter genannt wird. Egal, wo Du Dich befindest, das mystische Flair Balis wird Dich auf Schritt und Tritt begleiten. Gibt es etwas schöneres und fesselnderes, als sich Balis Höhepunkte auf einer Rundreise anzuschauen?

Die Insel der Götter - der himmlische Beiname bezieht sich auf die Fülle an prachtvollen hinduistischen Tempeln, von einfachen Schreinen bis hin zu aufwendigen Denkmälern für die Gottheiten. Wir führen unsere Gäste auf eine zauberhafte Reise zu Balis Höhepunkten, die kulturelle und natürliche Wunder vereinen, darunter von der UNESCO aufgelistete Reisterrassen an grünen Berghängen, imposante aktive Vulkane, wunderbare Strände und farbenfrohes Unterwasserleben.

Dauer: 4 ÜF

Reiseverlauf: Bali Höhepunkte Rundreise

Bali Höhepunkte: Ubud

TAG 1 SÜDBALI - UBUD: Nach Deiner Ankunft am Ngurah Rai International Airport auf Bali wirst Du von Deinem Reiseführer in Empfang genommen und zu Deinem Hotel in Ubud gebracht. Der Transfer dauert ungefähr 1-2 Stunden je nach Verkehr. Nach dem Check-In im Hotel kannst Du den Rest des Tages nach Belieben genießen. Übernachtung in Ubud.

Bali Höhepunkte: Batubulan, Tanzaufführung, Celuk, Mas, Ubud Palast

TAG 2 BALI - UBUD: Heute erkunden wir intensiv Ubud und Umgebung, angefüllt mit kulturellen Aktivitäten. Wir starten mit einem Besuch im Dorf Batubulan, das für seine exquisiten Steinmetzarbeiten berühmt ist. Hier hast Du die Gelegenheit, eine Barong- und Kris-Tanzaufführung zu sehen, die die mythische Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse symbolisiert. Danach geht es weiter nach Celuk, einem Zentrum für hervorragenden Silberschmuck. Um einen Einblick in das lokale Leben zu bekommen, besuchen wir Batuan, wo wir uns ein traditionelles balinesisches Haus ansehehen, gefolgt vom Dorf Mas, das für seine geschickten Holzkünstler bekannt ist. Dann kehren wir nach Ubud zurück. Ubud gilt als kulturelles Herz Balis mit vielen hervorragenden Kunstgalerien, die sowohl indonesische als auch ausländische Künstler ausstellen. Schließlich besuchen wir den Puri Saren Agung Palast, den ehemaligen Sitz der Königsfamilie, die Ubud von Ende des 18. Jahrhunderts bis 1917 regiert hat. Übernachtung in Ubud.

Bali Höhepunkte: Tanah Lot Tempel, Jatiluwih Reisterrassen, Ulundanu Tempel, Munduk

TAG 3 BALI - UBUD -  LOVINA: Erlebe die wichtigsten kulturellen Höhepunkte Balis während einer abwechslungsreichen Fahrt nach Lovina. Unser erster Halt ist der Tanah Lot Tempel, einer der heiligsten Schreine auf Bali. Danach besuchen wir Jatiluwih, bekannt für seine grünen Panorama Reisterrassen, die sich an die Berghänge klammern - ein einzigartiger Anblick, welcher UNESCO-Weltkulturerbe-Status erlangt hat. Wir fahren weiter nach Bedugul, einem attraktiven Bergresort auf 850 Meter Höhe, wo wir den Ulundanu-Tempel besuchen, der der Göttin Dewi Danu gewidmet ist. Es folgt das angenehm kühlere Klima des Bergdorfs Munduk, wo Du die erfrischende Brise eines Wasserfalls mitten im Wald, umgeben von üppigen tropischen Plantagen, genießen kannst. Übernachtung in Lovina im Norden Balis.

Bali Höhepunkte: Seririt, Beji Tempel, Lake Batur, Besakih Tempel - Mount Agung, Taman Tirta Gangga

TAG 4 BALI - LOVINA - CANDIDASA: Weitere faszinierende Bali Höhepunkte warten heute darauf, von Dir entdeckt zu werden, wenn Du von Lovina Richtung Candidasa aufbrichst. Früh morgens werden wir im Hotel auschecken und zuerst einen traditionellen Markt in Seririt besuchen. Hier kannst Du in das alltägliche Leben der Dorfbewohner eintauchen, während sie ihre Waren in einer lebhaften, farbenfrohen Makrtumgebung kaufen und verkaufen. Als nächstes besuchen wir den Beji-Tempel. Dieser wurde im 15. Jahrhundert erbaut und ist der Reisgöttin Dewi Sri geweiht, die von den lokalen Bauern besonders verehrt wird. Wir fahren dann weiter hinauf in die Bergregion Kintamani, wo wir den Ausblick auf den vulkanischen Kratersee "Lake Batur" genießen. Danach besuchen wir den Besakih-Tempel, der sich am Hang des Mount Agung, des höchsten Vulkans Balis, befindet. Dieser Komplex aus 24 Tempeln gilt als der Muttertempel Balis, da er viele Ahnenschreine der hinduistischen Balinesen beherbergt. Den letzten Besuch des Tages widmen wir dem Taman Tirta Gangga (Wasserpalast), der Pools und Zierteiche beherbergt, die als faszinierende Erinnerung an die goldenen Tage der balinesischen Rajahs dienen. Danach fahren wir nach Candidasa, wo wir übernachten.

TAG 5 CANDIDASA - SÜDBALI - ENDE: Nach dem Frühstück im Hotel kannst Du den Vormittag nach Belieben verbringen, bis es Zeit ist auszuchecken (normalerweise um 12 Uhr mittags). Zum vereinbarten Zeitpunkt wirst Du abgeholt und zu Deinem nächsten Hotel oder direkt zum Flughafen gebracht, um Deinen Weiterflug zu erreichen. Balis Höhepunkte aber werden Dir noch lange als schöne Erinnerung im Gedächtnis bleiben.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Private Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • 4 ÜF im DZ mit Klimaanlage in Mittelklassehotels (Aufpreis für Superior Kategorie verfügbar a.A.)
  • Transport in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Transfers, Touren und Besichtigungen wie ausgeschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Trinkwasser für wiederbefüllbare Flaschen (können auch bei der Reiseleitung erworben werden - 1 USD pro Flasche wird einem lokalen Wasserprojekt oder einem Projekt zur Plastikmüllsammlung gespendet)

Nicht inklusive:

  • Getränke, Mittagessen, Abendessen während der Tour
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Saisonzuschläge wie Weihnachten / Neujahr a.A.

- ÄNDERUNGEN DES REISEVERLAUFS BALI HÖHEPUNKTE VORBEHALTEN-

Verpfl.ZeitraumPreis DZ p.P. ab
ÜF545,00 €
Pura Besakih Tempel
Affen in Ubud
Bali Reisterrassen
Balinesischer Markt
Pura Beji Sangsit Tempel
Vulkan Batur