Ruf uns an 0511 - 62 81 11
Fernreise

Drei Baltische Länder auf einer Fahrradtour 4 Sterne

Diese geführte Fahrradreise bringt Dich durch alle drei Baltischen Länder - Litauen, Lettland und Estland, durch die Hauptstädte, die Nationalparks und an der Ostseeküste entlang. Die Fahradstrecken wechseln sich mit Transfersrecken ab, so dass Du in den 11 Tagen einen umfassenden Eindruck über die drei so unterschiedlichen „Schwesterländer“ bekommst. Ein besonderes Highlight bildet die größte und schönste der estnischen Inseln - Saaremaa.

Dauer:
11 Tage / 10 ÜF + 3 Abendessen

Reiseverlauf:

Fahrradrundreise Baltikum

TAG 1 ANKUNFT VILNIUS: Nachdem Du in Vilnius angekommen bist, begibst Du Dich direkt zu Deinem 3* Übernachtungshotel Tilto o.ä. (Transfer fakultativ möglich). Um 19.00 Uhr triffst Du hier die Reiseleiterin.

TAG 2 WASSERBURG TRAKAI UND KAUNAS: Nach dem Frühstück kannst Du an der geführten Stadtbesichtigung in der Altstadt von Vilnius teilnehmen.
Am Nachmittag erfolgt der Transfer nach Trakai (25 km von Vilnius entfernt), die alte Hauptstadt des litauischen Großfürstentums. Hier kannst Du (in Eigenregie) die Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert besichtigen, die malerisch auf einer Insel im See Galve liegt.
Danach startest Du die erste Fahrradtour auf sanft hügeligen Landstraßen.
Anschliessend wirst Du mit einem Bus nach Kaunas gebracht, wo die nächste Übernachtung im 4* Hotel Europa Royale Kaunas (o.ä.) vorgesehen ist.
Tagesstrecke: per Rad ca. 26 km, per Bus ca. 95 km

TAG 3 WINDENBURGER ECKE: Der Tag beginnt mit einem Transfer am Fluss Memel/Nemunas zur Küste. Eine schöne Aussicht verspricht die Burg von Panemune aus dem 17. Jh.
Am Nachmittag machst Du einen Picknick im Freien (inklusive) mit anschließender Radtour zur berühmten Windenburger Ecke mit der Vogelstation und dem Leuchtturm (19. Jh.) im Memeldelta.
Nach kurzer Besichtigung bringt der Bustransfer Dich weiter nach Klaipėda, ehem. Memel - die einzige Hafenstadt Litauens. Hier übernachtest Du im 3* Hotel Old Mill (o.ä.)
Tagesstrecke: per Rad ca. 25 km, per Bus ca. 240 km

TAG 4 KURISCHE NEHRUNG: Nach dem Frühstück fährst Du mit dem Bus oder Schiff nach Nida. Unterwegs hast Du eine wunderschöne Aussicht auf die Kurische Nehrung und die Sanddünen, die die Ostsee vom Kurischen Haff trennen.
In Nida nimmst Du an einer Stadtführung teil, bevor die heutige Radtour auf dem Küstenradweg durch die Kurische Nehrung nach Klaipėda zurück führt.
Unterwegs gibt es Bademöglichkeiten in der Ostsee. Nach der Rückkehr in Klaipeda gibt es noch ein gemeinsames Abendessen. Die Nacht verbringst Du wieder in Klaipeda im Old Mill Hotel (o.ä.)
Tagesstrecke: per Rad ca. 55 km, per Schiff oder Bus ca. 50 km

TAG 5 PALANGA UND DER BERG DER KREUZE: Am Morgen startest Du mit einer Radtour nach Palanga durch den Regionalpark der Ostseeküste und ehemaligen militärischem Sperrgebiet der sowjetischen Armee. Heute ist Palanga eines der grössten und beliebtesten Badeorte Litauens. Die Tour endet mit einer Besichtigung des Botanischen Gartens mit dem Bernsteinmuseum, das sich in dem ehemaligen Schloss des Grafen Tyszkiewitcz befindet. Das Museum verfügt über 25.000 Bernsteinstücke und 15.000 Insekteneinschlüsse.
Am Nachmittag wird ein Bustransfer Dich nach Riga (Lettland) bringen. Auf dem Weg machst Du noch einen Stopp am Berg der Kreuze, einem unvergesslichen mystischen Ort mit Tausenden von Kreuzen.
In Riga wirst Du im 3* Hotel Konventa seta (o.ä.) erwartet, wo diesmal ein gemeinsames Abendessen vorgesehen ist.
Tagesstrecke: per Rad ca. 32 km, per Bus ca. 290 km

TAG 6 RIGA: Nach dem Frühstück nimmst Du an der Stadtführung teil. Die lettische Hauptstadt ist durch ihre mittelalterliche, hanseatische Altstadt und für ihre Jugendstil-Bauten berühmt.
Der Nachmittag steht frei für Deine eigenen Erkundungen. Alternativ kannst Du nach Jurmala radeln. Der größte Badeort in den Baltischen Staaten prahlt mit seinen endlosen weißen Stränden, Heilschlamm und Mineralwasser. Der Transfer bringt Dich zurück zum Hotel in Riga.
Ausflug nach Jurmala: per Rad ca. 30 km, per Bus ca. 20 km

TAG 7 GAUJA NATIONALPARK: Am Morgen bringt der Transfer Dich zunächst nach Saulkrasti. Nach einer kurzen Besichtigung im Fahrradmuseum beginnt die heutige Radstrecke nach Sigulda, den beliebten Urlaubsort in Lettland, im Tal des Gauja Flusses. Unterwegs kannst Du Dir die Burg Turaida sowie die Kirche in Krimulda - die älteste Kirche Lettlands (gebaut 1205) anschauen und die Ausblicke auf das Gauja-Flusstal mit der Gutmannshöhle genießen. Dein Nachtquartier ist das 3* Hotel Sigulda in der gleichnamigen Stadt.
Tagesstrecke: per Rad ca. 40 km, per Bus ca. 50 km

TAG 8 SAAREMAA: Nach dem Frühstück wirst Du per Transfer zur größten estnischen Insel Saaremaa gebracht.
Mit wenig Verkehr und flachen Straßen bietet Saaremaa die perfekte ländliche Umgebung zum Radfahren. Durch malerische Straßen und entlang der Ostseeküste führt die Radtour heute bis zum Mühlendorf Angla.
Anschließend bringt der Transfer Dich nach Mandjala oder Kuressaare zu Deinem 3* Übernachtungshotel. Auch hier erwartet Dich ein gemeinsames Abendessen im Hotel (inklusive).
Tagesstrecke: per Rad ca. 38 km, per Bus ca. 330 km, per Schiff 6 km

TAG 9 HALBINSEL SORVE: Genieße den Tagesausflug über die wilde Schönheit der Insel Saaremaa auf der Halbinsel Sorve. Vom berühmten Leuchtturm Sorve hast Du bei gutem Wetter eine schöne Aussicht über die Irbes - Straße, den wichtigsten Schifffahrtsweg aus der Rigaer Bucht in die Ostsee zwischen der Südspitze Saaremaas und der Nordwestküste Lettlands. Den Tag beendest Du mit einem Besuch in Kuressaare, der Hauptstadt von Saaremaa, wo sich eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen baltischen Bischofsburgen aus dem 13. Jh. befindet. Anschließend hast Du Zeit für eigene Erkundung der Stadt und der Bischofsburg.
Tagesstrecke: per Rad ca. 56 km, per Bus ca. 40 km

TAG 10 TALLINN: Geniesse eine Morgenfahrt zu dem Kaali Meteoritenkrater, der zu den schönsten Naturspektakeln Estlands gehört.
Anschließend kommst Du mit dem Bustransfer in die estnische Hauptstadt.
Nach kurzer Ankunft im Hotel, kannst Du gleich die Stadt während einer geführten Stadtführung in der Altstadt begrüßen.
Ein gemeinsames Abschiedsabendessen in einem Stadtrestaurant (inklusive).
Deine Übernachtungsadresse in Tallinn ist das 4* Hotel Hestia Ilmarine (o.ä.)
Tagesstrecke: per Rad ca. 10 km, per Bus ca. 216 km, per Schiff 6 km

TAG 11 ABREISE: Nach dem Frühstück kannst Du eventuell noch einen kurzen Gang durch Tallinn unternehmen, bevor die Abreise in Eigenregie erfolgt.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 10 Übernachtungen mit Frühstück in 3* und 4* Hotels (DZ/ÜF)
  • Picknick in Vente und 4 Abendessen (3 Gänge mit Kaffee/Tee)
  • Mineralwasser zur Verfügung an den Radstrecken inkl. eine wiederverwendbare Wasserflasche
  • deutschsprachige Reiseleitung an den Tagen 2 bis 10
  • Leihfahrrad mit einer wasserdichten Radtasche (Zuschlag für einen E-Bike auf Anfrage)
  • alle Transfers im klimatisierten Bus bzw. Kleinbus
  • Gepäcktransport gem. Reiseprogramm
  • Fährtickets zu und von der Kurischen Nehrung und der Insel Saaremaa
  • Eintritt in der ornithologischen Station in Vente, Thomas-Mann-Haus in Nida, Bernsteinmuseum in Palanga, Burg Turaida, Fahrradmuseum in Saulkrasti, Angla Mühlenpark
  • Individueller Informationspaket (Stadtführer, Karten, und detaillierte Routenbeschreibung)

Nicht inklusive:

  • weitere Mahlzeiten
  • Ankunfts- und Abreisetransfers
  • Trinkgeld

Tipp: Die "Drei Baltischen Länder auf einer Fahrradtour" kannst Du leicht mit einem individuellen Städtetripp in Tallinn oder in Vilnius kombinieren.

Verpfl. Zeitraum Preis DZ p.P. ab
ÜF 01.06.2020 - 11.06.2020 1299,00 €
ÜF 13.07.2020 - 23.07.2020 1345,00 €
ÜF 20.07.2020 - 30.07.2020 1345,00 €
ÜF 27.07.2020 - 06.08.2020 1345,00 €
ÜF 03.08.2020 - 13.08.2020 1345,00 €
ÜF 10.08.2020 - 20.08.2020 1345,00 €
ÜF 17.08.2020 - 27.08.2020 1345,00 €
ÜF 24.08.2020 - 03.09.2020 1299,00 €