Fernreise

Fernreise Träume erfüllen

Nur Deine Träume zählen. Lass sie wahr werden.

ITA FERNREISEN

Rad LV und EST 4 Sterne

Kennst Du schon die karge Mühlenlandschaft von Saaremaa, die dunklen Wälder von Lahemaa und den ungehinderten Blick über die Weiten des Peipussees? Auf Deinem Fahrrad kannst Du außerdem die hügelige gegend von Otepää und das malerische Gauja-Tal "bezwingen".

Diese halbgeführte Farradrundreise bringt Dich in 10 Tagen durch Lettland und Estland. Die Fahrradrouten verlaufen vorwiegend auf verkehrsarmen Straßen und Radwegen und messen zwischen 20 und 57 km täglich. Das Gelände ist dabei abwechslungsreich und weitestgehend flach. Die leicht hügelige Landschaft um Otepää herum und in den Gauja Nationalpark hat einige wenige Anstiege.

Als besondere Highlights dabei deutschsprachige Stadtführungen in Tallinn und in Riga.

Gesamtroute: ca. 331 km per Rad, ca. 1175 km per Kleinbus und ca. 12 km per Schiff

Dauer:

10 Tage / 9ÜF

Reiseverlauf:

individuelle Radtour Lettland & Estland

TAG 1 ANKUNFT IN RIGA: Im Laufe des Tages kommst Du in Riga in Deinem Übernachtungshotel, dem 4* Hestia Hotel Jugend (o.ä.) an. Anschließend hast Du Zeit für eine erste individuelle Erkundung in der Altstadt. Zur Einstimmung auf die Reise findest Du an der rezeption Dein individuelles Informationspaket mit Karten und detaillierter Beschreibung.

TAG 2 RIGA UND JURMALA: Nach dem Frühstück nimmst Du zunächst am Hotel Dein Rad in Empfang, anschließend kannst Du an der geführten Stadtführung in der Altstadt teilnehmen.

Am Nachmittag kannst Du Riga auf eigene Faust erkunden, oder auf dem Fahrradweg nach Jurmala, dem beliebten Kurort an der Rigaer Bucht, radeln. Wenn Du keine Lust hast zurückzuradeln, nimmst Du den Zug (Radstrecke ca. 30 km, mit dem Zug ca. 25 km).

TAG 3 GAUJA NATIONALPARK: Nach einem Transfer nach Saulkrasti beginnt die heutige Fahrradstrecke durch die malerische Landschaft des Gauja Nationalparks nach Sigulda. Anschließend kannst Du dir noch das Museumsdorf Turaida oder die Gutmanshöhle anschauen. Die Nacht verbringst Du im 3* Hotel Sigulda (o.ä.).
(Radstrecke ca. 40 km, Transfer ca. 50 km)

TAG 4 SAAREMAA: Am Morgen wirst Du nach Saaremaa gebracht. Deine erste Station auf der Insel ist der Windmühlendorf Angla. Nach der heutigen Radstrecke durch die karge Insellandschaft wirst Du per Transfer zu Deinem Übernachtungsquartier - dem 3* Hotel Saaremaa (o.ä.) gebracht.
(Radstrecke ca. 38 km, Transfer ca. 330 km, Schiff 6 km)

TAG 5 INSELLEBEN: Genieße die Tagesfahrt durch die wilde Landschaft der Insel zur Südspitze - zur Halbinsel Sorve. 
Anschließend kannst Du den Tag mit einem Bummel durch Kuressaare, der Hauptstadt von Saaremaa, mit der mittelalterlichen Bischofsburg aus dem 13. Jh., ausklingen lassen.
(Radstrecke ca. 46 km, Transfer ca. 40 km)

TAG 6 TALLINN: Am Morgen fährst Du zum Kaali Meteoritenkrater, nach kurzer Besichtigung erfolgt der Transfer in die estnische Hauptstadt.

Am Nachmittag kannst Du an der geführten Stadtbesichtigung durch die Altstadt Tallinns teilnehmen. Deine Unterkunft: 4* Hotel Hestia Ilmarine (o.ä.)
(Radstrecke ca. 40 km, Transfer 210 km)

TAG 7 NATIONALPARK LAHEMAA: Per Transfer kommst Du heute in den ältesten der estnischen Nationalparks - Lahemaa. Hier übernachtest Du im 4* Herrenhaus Vihula Manor (o.ä.) und hast für den Rest des Tages Fahrrad- und Wanderwege in direkter Nähe, und kannst die Wälder und die Moore, die Flora und Fauna genauer unter die Lupe nehmen.
(Radstrecke ca. 59 km, Transfer 100 km)

TAG 8 PEIPUSSEE UND TARTU: Per Transfer kommst Du gleich nach dem Frühstück nach Mustvee, wo die heutige Radtour beginnt und entlang dem Peipus See bis nach Varnja führt. Die Strecke führt auf der sogenannten Zwiebelstrasse am zweigeteilten See, der zwischen Estland und Russland liegt, entlang und durch viele Fischerdörfer. Anschließend erfolgt Transfer nach Tartu, in die Universitätsstadt Estlands (Universität war im Jahr 1632 gegründet). Unterbringung im 3* Hotel Dorpat (o.ä.).
(Radstrecke ca. 50 km, Kleinbus ca. 160 km)

TAG 9 OTEPÄÄ - DIE ESTNISCHE SCHWEIZ: Nach einem Transfer nach Otepää radelst Du weiter bis Sangaste, wo das berühmte romantische Schloss aus dem 19.jh. liegt. Nach einer kurzen Besichtigung kommst Du mit dem letzten Transfer der Rundreise nach Riga zurück, bei einem kurzen Stopp in Cesis kannst Du noch die mittelalterliche Altstadt besichtigen.
(Radstrecke ca. 28 km, Transfer insgesamt ca. 285 km)

TAG 10 ZURÜCK IN RIGA: Jetzt kannst Du die Radreise noch einmal Revue passieren lassen, bevor Du Dich von der lettischen Hauptstadt verabschiedest.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in 3 und 4* Hotels (DZ/ÜF)
  • Alle Transfers im Kleinbus lt. Program, inkl. Gepäcktransport
  • deutschsprachige Stadtführungen in Riga und Tallinn (ohne Eintritt)
  • Fährticket zu/von Insel Saaremaa
  • individuelles Informationspaket (Karten und Tourbeschreibung inkl. GPS-Dateien) inkl. Notrufnummer

Nicht inklusive:

  • Fahrradverleih
  • Getränke und weitere Mahlzeiten
  • An- und Abreisetransfer
  • Trinkgelder 

Tipp: Falls Du lieber per Bus unterwegs bist, schaue Dir unser 2-wöchiges Arrangement "Baltikum mit Muße entdecken" an.

Verpfl.ZeitraumPreis DZ p.P. ab
ÜF15.07.2022 - 24.07.20221099,00 €
ÜF22.07.2022 - 31.07.20221099,00 €
ÜF29.07.2022 - 07.08.20221099,00 €
ÜF12.08.2022 - 21.08.20221099,00 €
ÜF19.08.2022 - 28.08.20221069,00 €
ÜF26.08.2022 - 04.09.20221069,00 €