Ruf uns an 0511 - 62 81 11
Fernreise

Wind, Sand, Sonne - Estlands Westküste

Wie viele verschiedene Blau-Töne kann das Meer bei Tag haben, wie leuchtet es im Mondlicht? Wie hört sich der Flügelschlag eines Schreiadlers an? Wie harmonisieren Mühlen mit einer kargen Insellandschaft? Wie meditativ wirkt der Blick über eine scheinbar endlose Küste?

Du hast genau 6 Tage Zeit, um dieses herauszufinden. Aber nicht nur dafür. Mit dieser Autorundreise ab und bis Tallinn lernst Du das estnische Inselleben und die Vielfältigkeit der estnischen Flora und Fauna kennen. Wusstest Du, dass es auf der größten der estnischen Inseln Saaremaa wilde Orchideen gibt?

Dauer:
6 Tage / 5ÜF

Reiseverlauf:

Autorundreise an der Westküste Estlands

TAG 1 HAAPSALU: Gleich am Vormittag nimmst Du Deinen Mietwagen in Tallinn in Empfang und startest Deine Rundreise, denn es gibt heute viel zu Entdecken.
Den ersten Stopp bietet das Freilichtmuseum Rocca al Mare mit einem kleinen Einblick in die estnische Tradition des Dorflebens. Das Museum besitzt die größte Sammlung nationaler Architektur - Windmühlen, Bauernhäuser, Speicher u.ä. 
Eine Abwechslung bietet das Arvo Pärt- Zentrum, tauche hier in die Musikwelt des wohl bekanntesten Komponisten Estlands ein. 
Auf der weiteren Strecke kannst Du Dir noch den Wasserfall bei Keila anschauen. Interessant ist die Gegend auf der Halbinsel Noarootsi mit der ältesten Holzkirche des Landes in Nova und den kleinen Dörfchen der Küstenschweden.
Für die Übernachtung suchst Du das 3* Hotel Promenaadi in Haapsalu auf, dem romantischen Kurort, wo auch Peter Tschaikowsky seine Ferien gern verbracht hat.
Hast Du am Abend noch Lust rauszufinden, was die alte Legende der Weissen Dame auf sich hat?

TAG 2 HIUMAA: Nach dem Frühstück kannst Du zuerst einen Bummel durch Haapsalu machen, besuche dabei den alten Zarenbahnhof und die Kurhalle.
Je nach Fährverbindung passt eventuell noch ein kurzer Ausflug auf die kleine Insel Vormsi - auch hier gibt es viele Spuren der alten Küstenschweden. Lohnenswert ist ein Besuch auf dem Friedhof mit den vielen ringförmigen Kreuzen aus Kalk- und Sandstein.
Am Nachmittag müsstest Du Dich mit der Fähre auf den Weg nach Hiiumaa machen. Nach einem kurzen Rundgang durch die „grüne“ Stadt Kärdla, den Hauptort Hiumaas, führt der Weg weiter zu Deinem 3* Nachtquartier auf Hiumaa.

TAG 3 SAAREMAA: Heute führt die Rundreise Dich auf die größte der vielen estnischen Inseln - Saaremaa. Genieße den Blick über die weite Küstenlandschaft auf den Weg zur Hauptstadt der Insel - Kuressaare. Unterwegs kannst Du Dir noch die Steilküste Panga oder den Meteoriten Krater bei Kaali anschauen. Interessant ist auch der Mühlenhof Angla.
Für die Übernachtung suchst Du das 4* Hotel Arensburg o.ä. direkt in Kuressaare auf.

TAG 4 SAAREMAA: Nutze den heutigen Tag für Wanderungen in und um Kuressaare. Schaue Dir die Bischofsburg an und den üppig angelegten Stadtpark mit dessen 80 Baum- und Straucharten. Bei einem Ausflug an die Westküste der Insel kannst Du das Bauernhof Mihkli besuchen. Vom Leuchtturm Sorve an der südlichsten Spitze Saaremaa kannst Du bei gutem Wetter die lettische Westküste sehen.

TAG 5 PÄRNU: Über die kleine vorgelagerte Insel Muhu geht die heutige Etappe Deiner Autorundreise zurück aufs Festland in die heimliche Sommerhauptstadt Estlands - Pärnu. Nimm Dir Zeit für einen Bummel durch die Stadt, dabei kannst Du die charmante Rüütli Strasse besichtigen, die Katharinen-Kirche und das architektonische Ensemble der Villa Ammende.
Den Tag kannst Du auf dem kilometerlangen Strand der Stadt ausklingen lassen. Für die Übernachtung erwartet Dich das moderne 4* Spa-Hotel direkt in Pärnu.

TAG 6 RÜCKREISE: Nach dem Frühstück machst Du Dich langsam auf den Weg zurück nach Tallinn, wo der Mietwagen abgegeben wird.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in 3* und 4* Hotels (DZ/ÜF)
  • Mietwagen Opel Corsa o.ä. inkl. unbegrenzte Kilometer, Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung (mit Selbstbeteiligung)

Nicht inklusive:

  • Fährüberfahrten
  • Getränke
  • Trinkgelder 

Tipp: Die Reise an der Westküste Estlands kannst Du leicht geändert auch per Fahrrad unternehmen, oder mit der Nord-Ost-Rundreise: Auf eigene Faust ins Abenteuer ziehen kombinieren.

Verpfl. Zeitraum Preis DZ p.P. ab
ÜF 01.04.2019 - 31.10.2019 545,00 €