Ruf uns an 0511 - 62 81 11
Myanmar

Myanmars heimliche Hauptstadt

Erlebe Yangon (Rangun): Wo sonst verschmelzen jahrhunderte alte Kultur und die Einflüsse der Moderne zu einem so spannenden Stadtbild wie in Myanmars heimlicher Hauptstadt Yangon (ehemals Rangun)? Fahrradrikschas zwängen sich durch enge Gassen oder manövrieren über die breiten Boulevards, alte Kolonialbauten erzählen Geschichten und die obligatorischen Garküchen laden duftend zum Essen ein. Lächelnde Mönche und große Pagoden verkörpern das ausgeprägte spirituelle Leben des Landes.

Erlebe Yangon (Rangun)

Dauer:
3 Tage / 2 ÜF

Reiseverlauf:
TAG 1 ANKUNFT IN YANGON (RANGUN) Per Flugzeug erreichst Du Yangon. Unser englischsprachiger Reiseleiter begrüßt Dich bei der Ankunft am Flughafen und bringt Dich zum Check-In in Dein Hotel. Am späten Nachmittag kannst Du mit ihm die berühmte Shwedagon-Pagode besuchen - die goldene Stupa gilt als das „Herz“ des buddhistischen Myanmar. Es wird angenommen, dass die Pagode um die 2.500 Jahre alt ist. Es gibt immer viele Menschen aus dem ganzen Land, die in Shwedagon beten und Opfer bringen. Es ist ein faszinierender Ort, um einfach Zeit damit zu verbringen, ihnen dabei zuzuschauen. Später am Abend spazierst Du durch China Town oder den Nachtmarkt in der Strand Road, bevor es zurück in Dein Hotel geht. Übernachtung im Hotel in Yangon (Jasmine Palace/Superior Room oder Sky Star Hotel/Deluxe Room).

TAG 2 YANGON (RANGUN) ERKUNDEN Nach dem Frühstück im Hotel beginnt eine private, geführte Besichtigung von Yangon für Dich. Du kannst dabei die Botataung-Pagode besuchen und dann am nahe gelegenen Steg die lokale Fähre nach Dala besteigen. Viele bleibende Eindrücke vom alltäglichen Leben der Menschen vor Ort kannst Du hier erlangen und anschließend mit der Fähre nach Yangon zurückzukehren. Weiter führt Dich Deine Tour entlang der Strand Road, durch das indische Viertel und durch Chinatown. Vielleicht machst Du einen Fotostopp in der Nähe der Sule Pagode mit ihrem goldenen Chedi? Sie ist ein Wahrzeichen in der Innenstadt von Yangon - bevor beeindruckende Regierungsgebäude im Kolonialstil wie das Rathaus, das General Telegraph Office, Gerichtsgebäude und viele pastellfarbene Geschäfte und Wohnungen zu weiteren Fotos einladen.

Dann geht es zum Hauptbahnhof, wo Du einen Zug der Circular Linie nimmst, der die Stadt umrundet. An einem der Bahnhöfe steigst Du wieder aus und besuchst später den Bogyoke Market (montags geschlossen), offiziell auch als Scott Market bekannt. Dieser weitläufige Markt bietet eine große Vielfalt an Kunsthandwerk und anderen Dingen, die sich für einen tollen Einkaufsbummel anbieten. Anschließend besuchst Du den liegenden Buddha im Chaukhtatgyi Tempel und machst einen kurzen Stopp am Royal Lake, wo Du den Blick auf die Karaweik Hall und den malerischen See bewundern kannst. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung (Jasmine Palace/Superior Room oder Sky Star Hotel/Deluxe Room).

TAG 3 ABREISE YANGON (RANGUN): Am Morgen Frühstück im Hotel und danach Check-Out und Transfer zum Flughafen / oder Anschlussprogramm.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Jasmine Palace/Superior Room oder Sky Star Hotel/Deluxe Room
  • Transfer ab/bis Flughafen Yangon
  • alle Stadtführungen und Eintritte wie beschrieben (exkl. Museen)
  • englischsprachige Reiseleitung (deutschsprachig s.u.)
  • klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer für Transfer und Stadttouren

Nicht inklusive:

  • weitere Verpflegungskosten
  • Trinkgelder
  • Getränke
  • Myanmar Visum

Tipp:

Wie wäre es mit "Erlebe Yangon (Rangun)" als spannender Auftakt Deiner Myanmar Reise? Alle anderen Myanmar Erlebnisse aus unserem Programm kannst Du daran anschließen (hier ein Überblick: Erlebnisreisen Myanmar). Vorschläge für vordesignte Reisen findest Du unter Empfehlungen, z.B. "Wege zum Gold". Wir haben noch mehr Tipps und beraten Dich gerne!
Verpfl. Zeitraum Preis DZ p.P. ab
ÜF 190,00 €