Ruf uns an 0511 - 62 81 11
Fernreise

Reiseblog

Wir, die ITA Erlebnisgurus, sind gerne in der Welt unterwegs, um neue Ideen, Erfahrungen, Tipps und Erlebnisse auf Reisen zu sammeln. Hier erzählen wir Dir in unserem Reiseblog davon.

Hast Du Lust auf den Vlog-Reisetipp unseres Chefs Torsten Krüger über seine Erlebnisse beim Wasserfest "Songkran" in Thailand? - (bitte Bild anklicken).

Vorausgereist. Urlaubsideen hautnah. Der Reise Blog der ITA Erlebnisgurus.

Dalmatien - Perle der Adria

Ich war für euch auf Geschäftsreise an der wunderschönen Küste Kroatiens – in Mitteldamatien. Von Zadar bis Igrane.

Seid ihr Strandliebhaber, Fans von kleinen Inseln, sucht etwas, um Ruhe zu genießen oder möchtet euren Urlaub aktiv erleben und den Spuren von Winnetou folgen? Das alles findet ihr in Dalmatien.

Unsere Reise begann mit dem Flug nach Zadar. In nur 1,5 Stunden ist man von Norddeutschland dort.

Auf dem Weg zu den ersten Hotels durften wir die historische Stadt Split kennenlernen. Die Uferpromande „Riva“ lädt zu romantischen Spaziergängen ein. Umgeben von Palmen und Cafés könnt ihr den Abend ausklingen lassen oder tagsüber einfach etwas spazieren gehen und in einem der vielen Cafés einkehren.

Tipp: Der einzigartige Diokletianpalast ist eine Verbindung aus römischer Stadt- und Palastarchitektur. Im Inneren des Palastes, wohin ihr durch einige Unterführungen mit Märkten gelangt, könnt ihr das Café "Luxor" für eine kleine Kaffeepause nutzen. Setzt euch einfach auf die Steintreppen und genießt das bunte Treiben auf dem großen Platz.

In Split haben wir uns unter anderem das Radisson Blu Resort angesehen, was eines meiner Lieblingshotels in Kroatien war.

Es ist ein super modernes Lifestyle Hotel. Ihr braucht nur 3 Kilometern bis in die Innenstadt und 100 Meter vom Hotel entfernt verkehrt täglich ein Linienbus, mit dem ihr bequem in die Stadt fahren könnt. Hier könnt ihr einen Mix aus Städtereise und Erholungsurlaub kombinieren.

Im Anschluss ging es weiter nach Makarska.

Makarska ist eine wunderschöne Küstenstadt in Kroatien. Sie zählt zu den beliebstesten Urlaubsregionen. Dort befindet sich das neue, komplettrenovierte Hotel Sensimar Makarska. Das Sensimar Hotel bietet einen fantastischen Blick aufs adriatische Meer. Für einen Bade- und Erholungsurlaub ist es ideal geeignet. 

Die Küche des Hotels ist hervorragend. Täglich habt ihr die Auswahl zwischen abwechslungsreichem Essen in sehr guter Qualität. Die kleinen Balkone am Hauptrestaurant sind sehr interessant und bieten einen wundervollen Blick auf das Meer. Dort haben wir morgens immer in sehr schöner und gemütlicher Atmosphäre frühstücken können.

TIPP: Falls ihr in Makarska mal richtig lecker essen möchtet, genießt ein paar schöne Stunden im Restaurant Riva. 

Klasse Restaurant mit schönem Ambiente. Das Personal ist sehr freundlich und höflich. Das Essen ist ausgezeichnet und das Restaurant hat eine sehr gute Weinkarte. Den frischen Fisch dürft ihr euch nicht entgehen lassen.

Am nächsten Morgen ging es mit einem schönen Katamaran auf die Insel Brac.

Brac ist die größte Insel in Dalmatien und die drittgrößte Insel der Adria.

Die Insel ist sehr abwechslungsreich und für Sportler sehr gut geeignet, wie auch für Erholungssuchende und Familien.

Hoteltipp: Für Erholungssuchende, Aktivurlauber und Familien genau das Richtige:

Das Bretanide liegt am schönsten Kiesstrand Kroatiens, "Zlatni Rat", dem "Goldenen Horn“.

BRETANIDE Sport & Wellness Resort***+

Am nächsten Tag ging es wieder in den Norden von Dalmatien, in die Region Zadar. Dort durften wir in einem der Top Hotels in Kroatien übernachten, dem Falkensteiner Iadera.

Das Hotel hat ein hervorragendes Design und einen wunderschönen Wellnessbereich.

Falkensteiner Hotel & Spa Iadera *****

Ebenfalls neben dem Iadera Hotel befindet sich ein Klassiker für alle Familien: das Falkensteiner Diadora.

Das Falky-Land, die großzügige Indoor- und Outdoor Kinderwelt mit Wasserwelt, Baby-Planschbecken und ein Kinder-Dschungel-Restaurant sind nur einige Highlights des Hotels.

Falkensteiner Family Hotel Diadora****

TIPP und Highlight der Ausflüge:

Krka Nationalpark.

Dort könnt ihr ein atemberaubendes Naturspektakel erleben mit spektakulären Wasserfällen.

Wollt ihr die Geschichte Dalmatiens auf eine andere Art und Weise kennenlernen? Dann nehmt euch die Zeit für den Themenpark „Etnoland Dalmati“. Dort findet ihr ein lebendiges Museum, welches das bäuerliche Leben geschichtlich aufbereitet.

Man kann das tägliche Leben des Landes Dalmatien entdecken und das in einer sehr humorvollen Darstellung.

Ihr könnt auch einen einstündigen Erlebnisausflug buchen, auf dem ihr eine leckere Rohschinken- und Weinverkostung genießen könnt oder die dreistündige Tour mit anschließendem Abendessen und Folklore.  

Vielen Dank für die Unterstützung an den Reiseveranstalter TUI, die diese Reise nach Kroatien ermöglicht haben.

ITA - der Reiseblog

Wir schreiben Reiseblogs über alle Länder, in denen wir etwas Besonderes erlebt haben. So findest Du oben Blogs über Thailand, Laos, Indonesien / Bali, Sri Lanka, Südafrika, die Dominikanische Republik, die Malediven, das Baltikum, Griechenland, Kroatien, Ägypten, die Türkei und Deutschland.

Bist Du durch unsere Reiseblogs auf neue Ideen gekommen, die Du gleich in die Tat umsetzen möchtest? Wir helfen Dir gerne bei Deiner nächsten Urlaubsplanung:

JETZT DEIN PERSÖNLICHES ANGBOT ANFORDERN