Ruf uns an 0511 - 62 81 11
Thailand

Keeree Waree Seaside Villa & Spa 4 Sterne

Keeree Waree Seaside Villa & Spa Resort - der klangvolle Namen der Anlage bedeutet übersetzt „das Bergflüsschen“. Hier haben die Besitzer ihr eigenes Paradies in Bankrut, weit abseits des Stresses von Bangkok geschaffen.

Landeskategorie:
3 Sterne
Ort:
Bankrut
Lage:
Das Hotel befindet sich nur durch eine kleine Strasse vom Strand von Bankrut Beach entfernt. In der Nähe befinden sich einige Beach- und Karaokebars mit Livemusik, die vorwiegend von den Thais genutzt werden. Dorf 1,5 km.
Das Hotel:
Das Keeree Waree bietet ein Clubhaus mit einem großen Angebot an Essen und Getränken, Internet-Ecke, einen Karaoke Spieler, eine Bibliothek, einen Konferenzraum, zwei Swimmingpools, einen Spa mit Sauna sowie Fahrräder, die man sich ausleihen kann.
Zimmer:
Die 41 nur aus edelsten Thai-Hölzern vom bekannten Architekten Tom Grady kreierten Villas befinden sich in einer wunderschönen Gartenlandschaft. Die Bungalows haben eine gemütlicher Terrasse und sind mit Kokuspalmenblättern gedeckt. Das Highlight der Bungalows ist jedoch die offen gestaltete Erlebnisbadezimmerlandschaft. Sie werden beim Duschen vom tropischen Sternenhimmel verzaubert werden.
Sport & Unterhaltung:
Genießen Sie eine Thai Massage im ebenfalls im Holzstil gebauten Spa und Saunabereich (gegen Gebühr) oder nutzen Sie Fahrräder, Jogging, Pool, Wassersportcenter. Unsere Restaurantempfehlung ist das "Beach", schräg gegenüber am Strand, wo Sie gut und günstig essen können und auf Anfrage auch Leihmotorräder oder einen Van mit Fahrer organisieren können (Fremdanbieter gegen Gebühr).
Verpflegung:
Frühstücksbuffet.
Fazit:
Eine kleine Idylle abseits der normalen Touristenpfade - Einschränkungen in der Servicequalität und den Englischkenntnissen sind in dieser Region zu akzeptieren. Die Freundlichkeit der Thailänder und die schöne Landschaft machen jedoch vieles wieder wett. Wir empfehlen Ihnen die durch uns organisierte Anreise mit der Bahn ab/bis Bangkok oder Hua Hin nach Bankrut - Thailand hautnah erleben (siehe Transferpreise).