Ruf uns an 0511 - 62 81 11
Thailand

Mae Ping Homestay Chiang Mai (4 Tage)

Zu Gast bei einer Thai-Familie in Chiang Mai - es erwartet Sie ein edles Homestay in privater Atmosphäre. Tauchen Sie ein in die Lanna-Kultur des Nordens und sammeln Sie unverfälschte Eindrücke thailändischer Lebensart.

Rundreise

Dauer:
4 Tage / 3 Ü(HP)
Reiseverlauf:

Dieses elegante Home-Stay in Chiang Mai wurde von einem der bekanntesten nationalen Architekten Thailands geplant, Ajarn Jullatas Kittibutr, der auch das berühmte Four Seasons Resort in Chiang Mai entwarf. Das Haus gehört Khun Tanamon und ihrer 95 Jahre alte Mutter. Es liegt im Doi Saket Distrikt, ca. 30 km nordöstlich der Stadt Chiang Mai und bietet 5 schöne Gästezimmer, die alle mit edlen Möbeln aus Teakholz, Seide und Seladon Porzellan ausgestattet sind. Ein privater Pool inmitten des grünen Gartens macht dieses kleine Homestay zum Paradies für unsere Gäste. Selbst aktiv im Tourismus tätig, bietet unsere Gastgeberin nicht nur einen herzlichen Empfang und einen beeindruckenden Service, sondern auch einzigartige Sightseeing-Programme, damit alle Gäste einen Einblick in lokale Gepflogenheiten und die Besonderheiten des Nordens von Thailand bekommen. Ihr Lieblingssport ist Golf, auch aufgrund der Tatsache, dass Chiang Mai über einige herausfordernde Weltklasse-Golfplätze verfügt.

Zu den vielen Aktivitäten (z.T. gegen Aufpreis), die sie mit und ohne Ihre Gastgeber in Ihrer Freizeit unternehmen können, gehören:

  • Thai-Sprache und den nördlichen Dialekt lernen
  • Thai-Massage zu Hause genießen
  • Relaxen am Pool
  • Erkundung der umliegenden Gemeinden

Programm für 4 Tage:

Tag 1 (Orientierungstag): Nach der Ankunft in Chiang Mai, Begrüßung im Mae Ping Home Stay durch die Gastgeber. Sie erhalten eine kurze Einführung über die Gastfamilie, das Haus und die Anlagen sowie das nahe gelegene Dorf. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie auch folgende Angebote wählen:

  • Genießen Sie eine Thai-Massage in einem Spa in Chiang Mai (optional mit Aufpreis)
  • Erkunden Sie mit dem öffentlichen Bus den nahe gelegenen lokalen Markt (optional mit Aufpreis).

Abendessen und Übernachtung im Mae Ping Homestay.

Tag 2 (Chiang Mai und Umgebung): Nach dem Frühstück können Sie die Stadt Chiang Mai mit einem lokalen Englisch sprechenden Führer erkunden (1) oder einen Thai Kochkurs besuchen (2) - bitte bereits bei Buchung eine Option wählen:

  • 1) Tour "Best of Chiang Mai" mit Besuch des Wat Phratat Doi Suthep Tempels, des Botanischen Gartens Ratchapruk, der Kunst und Design Einkaufsstraße Nimanhemin und des Chiang Mai Blumen- und Frischmarktes
  • 2) Thai-Kochkurs bei Thai Farm Cooking

Am Abend genießen Sie ein traditionelles Kantoke Abendessen in einem lokalen Restaurant in Chiang Mai. Nach dem Abendessen Transfer zum berühmten Nachtmarkt von Chiang Mai und Gelegenheit zum Einkaufen. Rückfahrt und Übernachtung im Mae Ping Homestay.

Tag 3 (Reiseprogramm organisiert von Ihren Gastgebern): Nach dem Frühstück besuchen Sie die zwei folgenden, interessanten Attraktionen in der Nähe: Baan Celadon, ein führender Hersteller von Thai Seladon-Ware in Chiang Mai. Seladon ist ein nach seiner "seladongrünen", d.h. graugrünen Glasur benanntes chinesisches Steinzeug. In Asien beliebt, weil die Farbe an Jade erinnert, entsteht die Färbung eigentlich durch Reduktion von Eisenoxydul in der Feldspat-Glasur während des Brennvorgangs. Die Besucher können anschaulich die Lanna-Architektur des Nordens erleben und in den großzügigen Gärten und Pavillons aus Holz die Herstellungs- und Ausstellungsräume besuchen. In den Galerien können einige der schönsten Meisterwerke der Seladon-Ware aus der nahen Fabrikation bewundert werden. Auch wird die Handwerkskunst bei der Schaffung der feinen Seladon-Ware sowie die Einbindung in die Lanna Kultur und das Leben im Norden Thailands in Teilen der Ausstellungshallen vorgestellt.

Im Anschluss besuchen Sie das "Bor Sang Umbrella Village". Dieses sehr kleine Dorf liegt etwa 10 Kilometer östlich der Stadt Chiang Mai, ca. 10 Autominuten von Mae Ping entfernt. Neben bunten, handgefertigten und handbemalten Regenschirmen, produziert das Dorf auch Karten, Fans, Mobiles und Laternen aus "Saa Papier", welches aus der äußeren Rinde des Maulbeerbaums gewonnen wird.

Auf dem Rückweg zu Ihrem Feriendomizil stoppen Sie an einem traditionellen Markt, um in die lokale Lebensart einzutauchen. Wenn Sie nach Hause kommen, können Sie noch am Pool entspannen, bevor Sie Ihr Thai Abendessen zu Hause mit den Gastgebern genießen. Übernachtung im Mae Ping Home Stay.

Tag 4: Frühstücken Sie und entspannen Sie bis zum Check Out. Abschied von der Gastfamilie.

Eingeschlossene Leistungen:

3 Ü/HP im DZ im Mae Ping Homestay, tägliche Zimmerreinigung, Programm wie ausgeschrieben, englischsprachige Betreuung und Reiseleitung.

- ÄNDERUNGEN DES REISEVERLAUFS VORBEHALTEN -

Nicht inklusive:

  • Mittagessen, Getränke
  • Trinkgelder
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Eintrittsgeld im Botanischen Garten

Kreuzfahrten