Ruf uns an 0511 - 62 81 11
Thailand

River Kwai Rundreise & Elefanten (RR009b - 3 Tage)

Du suchst einen Gegensatz zur pulsierenden Metropole Bangkok? Das Leben sowie die beschauliche Ruhe am River Kwai bilden auf dieser Rundreise einen interessanten Gegenpol zur hektischen Stadt. Die River Kwai Brücke, eine Elefantensafari, eine romantische Nacht auf einem einfachen Floßhotel (garantiert ohne Strom) und die Fahrt mit der "Todeseisenbahn" sind nur einige Höhepunkte...

Dauer:
3 Tage / 2 Ü(VP)
Reiseverlauf:

TAG 1 BANGKOK - KANCHANABURI - RIVER KWAI: Am frühen Morgen erfolgt die Abholung vom Hotel in Bangkok und die Fahrt nach Kanchanaburi, ca. 129 km westlich von Bangkok. Schau rein in das Thailand-Burma Eisenbahnzentrum, wo Du mehr über die Kriegsgeschichte und den Bau der Eisenbahnstrecke erfahren kannst. Danach besuchen wir den nahegelegenen Donrak Soldatenfriedhof, auf dem 6.982 Kriegsgefangene der alliierten Streitkräfte des 2. Weltkriegs während des Baus der Todesstrecke ihre letzte Ruhestätte fanden. Anschließend besichtigen wir als Höhepunkt die berühmte Brücke über dem Kwai Fluss, welche 1942 während des 2. Weltkriegs erbaut wurde. Mehr als 16.000 Kriegsgefangene aus England, Australien, Holland und Amerika sowie 90.000 Arbeiter aus Thailand, Myanmar, Malaysia und Indonesien ließen während der Errichtung der Brücke ihr Leben.

Danach genießt Du eine Fahrt mit einem lokalen Longtailboot durch die imposante, bergige Dschungellandschaft zur heutigen Unterkunft, den River Kwai Jungle Rafts. Nach der Ankunft erfolgt der Check-In und das Mittagessen. Am Nachmittag erlebst Du eine aufregende Bootsfahrt flussabwärts zum Resotel Pier und weiter zur Höllenfeuerpass-Gedenkstätte mit dem Bus. Der Höllenfeuerpass ist ein Teil der Eisenbahn-Todesstrecke, die während des 2. Weltkriegs mit Hilfe von tausenden Kriegsgefangenen durch den Berg konstruiert wurde. Im geschichtlichen Museum erforschst Du Fotos, Karten, Modelle oder Illustrationen und bei einem Spaziergang erkundest Du den Pass. Danach geht es zurück zum Hotel, wo Dein Abendessen und eine lokale Mon-Tanzvorführung genießen kannst.

TAG 2 MON BERGSTAMM DORF - ELEFANTENREITEN - BAMBUSFLOßFAHRT: Nach dem Frühstück im Hotel steht der Morgen zur freien Verfügung. Erst nach dem Mittagessen fährst Du mit dem Reisebus zu einem Dorf des Hmong Bergstammes mit einem Elefantencamp, wo Du auf die gutmütigen Dickhäuter umsteigen und für eine Stunde den Dschungel aus der Elefantenperspektive kennenlernen kannst. Check-Out und Transfer per Bambusfloß ins River Kwai Resotel am Kwai Fluss, wo Abendessen und Übernachtung erfolgen.

TAG 3 TODESEISENBAHNFAHRT - BANGKOK: Nach einem entspannten Frühstück im Hotel folgt der Check Out gegen Mittag und die Abreise. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Danach wird eine Zugfahrt mit der berühmten "Death Railway" unternommen, der "Todeseisenbahn", die über ein originelles Holzviadukt und durch sattgrünen Wald führt. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt nach Bangkok und der Transfer zum Hotel. (Ankunft in Bangkok ca. 20.00 Uhr je nach Verkehr.)

Eingeschlossene Leistungen:

2 Ü/VP im DZ (1x River Kwai Jungle Raft - einfache Unterkunft ohne Strom, 1x River Kwai Resotel***), englischsprachige Reiseleitung (nur die Privattour findet deutschsprachig statt), Transfers, Touren und Besichtigungen sowie Eintrittsgelder wie ausgeschrieben.

Nicht inklusive:

  • Getränke
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer

- ÄNDERUNGEN DES REISEVERLAUFS VORBEHALTEN -

Wir empfehlen Dir, vor und nach der Rundreise ein Hotel in Bangkok aus unserem Programm zu buchen.

Verpfl. Zeitraum Preis DZ p.P. ab
VP 01.11.2016 - 31.10.2017 288,00 €
VP 01.11.2017 - 31.10.2018 295,00 €